Abstergo’s ‚FTD‘ soll neue Planeten erforschen

Dank der harten Arbeit und große Bemühungen unserer Freunde bei der National Aeronautics and Space Administration (NASA), sind 7 neue “zone planets” entdeckt worden.  Weiterhin haben Untersuchungen hingewiesen, dass diese Planeten scheinbar erdähnlich und höchstwahrscheinlich habitabel sind.

“Diese Abbildung zeigt die mögliche Oberfläche des TRAPPIST-1f, einer der neu entdeckten Planeten des TRAPPIST-1 Systems.” (NASA). Quelle: NASA/JPL-Caltech

Hier bei Abstergo’s Abteilung für Zukunftstechnologien gab es bereits Konzepte für eine eventuelle Reise über 40 Lichtjahre (ca 230 Billionen Meilen von der Erde entfernt), um einer dieser Planeten zu erforschen.

Otto Schmidt, Vorsitzender unserer Abteilung für Zukunftstechnologien, hatte Folgendes zu sagen:

“Wir sind stolz mitteilen zu können, dass wir dank der stetige Fortschritte Abstergo’s R&D Teams, FTD Teams, und Abstammungsforschung und Anschaffung Teams, sowie der der Animus und Helix Teams sehr viel näher dran sind, unsere Erforschungen auf Mars, und auch weiter zu TRAPPIST-1f erweitern zu können.

“Wir freuen uns darauf, den Neuanfang der Menschheit und deren Zukunft über Tausende Ären hinweg einleiten zu können.”

Wenn Sie weitere Informationen über TRAPPIST-1f und das TRAPPIST-1 System erhalten möchten; klicken Sie bitte hier, um zur Pressemeldung unserer Freunde bei NASA weitergeleitet zu werden!

Abstergo | Besser leben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s